Frau Line Anleitung Sterne häkeln kostenlos
Häkelanleitungen,  Häkelapplikationen,  Weihnachten

Häkelanleitung: Häkelapplikation Sterne

Kleines gehäkeltes Sternchen für Anfänger/innen

In wenigen Wochen ist Weihnachten und vor allem die trüben Tage im Oktober nutze ich gerne dazu, um die Weihnachtsdeko zu planen und meine Handmade-Projekte vorzubereiten. Dann wird natürlich vor allem eine Menge gehäkelt. Ich liebe es meine Notizbücher rauszukramen und alle meine Weihnachtsanleitungen zu durchstöbern. Dann überlege ich mir ganz in Ruhe, was ich dieses Jahr machen möchte. Ein paar Klassiker sind natürlich jedes Jahr dabei und werden immer gehäkelt und oft auch verschenkt. Eines davon zeige ich euch diese Woche.

Die gehäkelten Sterne sind nicht nur eine tolle Deko zu Weihnachten, in coolen Farben machen sie sich auch prima als Silversterdeko oder zum Geburtstag als Geschenkanhänger. Die Sternchen sind auch eine tolle (und umweltfreundliche Alternative) zum klassischen Konfetti aus Papier. Ich stecke auch immer gerne ein paar davon in unserer jährliche Weihnachtspost.

Falls du mehr Lust hast, auf weihnachtliche Applikationen, dann schau dir mal die kostenlose Häkelanleitung für das süße Lebkuchenhaus oder die Anleitung für meinen feschen Weihnachtsmann (oder Nikolaus ☺️) an.



Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania* in royal)
Häkelnadel* Nr. 3.5 
Sticknadel mit Spitze 
Schere


Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)


Frau Line kostenlose Häkelanleitung Applikation Sterne

Und so geht’s

Der Stern wird in einer Runde gehäkelt. Jede Runde beginnt – so weit nicht anders angegeben – mit einer Wendeluftmasche. Die Runde beginnt mit einem Fadenring. Wenn ihr diese Technik nicht kennt, könnt ihr stattdessen 2 Luftmaschen häkeln und die Maschen der ersten Runde in die 2. Luftmaschen von der Nadel aus häkeln.

Fadenring
1. Rd.: 5 fM in den Ring
2. Rd.. jede M mit 2 fM verdoppeln (10 M)
3. Rd.: 4 Lm, auf die Lm-Kette 1 fM, 1 hStb, 1 Stb häkeln, 1 M überspringen, 1 Km
noch 4x wiederholen (= 5 Zacken)

Alle losen Fäden vernähen und fertig ist euer Stern!

Zeigt mir gerne eure Sterne bei Instagram und Facebook. Taggt @byfrauline und ich teile euch in meinem Story-Highlight. Unter #yayfrauline könnt ihr euch außerdem ganz viel Inspiration für euer Häkelhobby besorgen.

Viel Spaß beim Häkeln!


Frau Line Gratisanleitung gehäkelter Stern

[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du hier die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2019


One Comment

  • Sonja villiger

    Bin ebenso noch mit 72 ein totaler häckelfan leider eher im nachmachen aber ich finde so tolle sachen im googel ihre seite hat es mir grad angetan eben sind 3 einhörner von mir nach polen gegangen ds due tochter vom phisiotherapeut ein baby bekommt nun ist von buttinete auch das tabetthalter einhorn fertig gewirden und das schenk ich meiner nichte auf schweizerdeutsch es liebs grüessli frau villiger sorry bin mit händy nicht so klar

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.