Lebkuchenhaus
Applikationen,  Häkelanleitungen,  Weihnachten

Häkelanleitung der Woche: Lebkuchenhaus

Häkelapplikation Lebkuchenhaus für Anfänger*innen

Ein kleines Lebkuchenhaus ist die perfekte Dekoration für Weihnachten und die Adventszeit. Appliziert auf den selbstgenähten Adventskalender oder aufgeklebt auf eine süße Weihnachtspostkarte ist es ein leckerer Hingucker.  Ihr könnt das Häuschen auch prima mit Sternchen kombinieren. Die kostenlose Anleitung dazu findet ihr hier.

Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis.

Und so geht’s

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania* in Kaffee, Weiß, Signal und Moosgrün)
Häkelnadel* Nr. 3.5 
Sticknadel mit Spitze 
Schere

Lebkuchenhaus

10 Lm + 1 Wlm (in schokobraun)
1. Rh.: 10 fM
2.-9. Rh.: 1 Wlm, 10 fM
10. Rh.: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 6 fM, 2 M mit 1 fM zus (8 M)
11. Rh.: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 4 fM, 2 M mit 1 fM zus (6 M)
12. Rh.: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 3 fM, 2 M mit 1 fM zus (4 M)
13. Rh.: 1 Wlm, 2x 2M mit 1 fM zus (2 M)
14. Rh.: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, ab (1 M)



Mit einer Reihe fM in weiß umhäkeln. Mit 1 Km in die 1. fM der Umrandung enden. Dabei in die unteren Ecken und die Dachspitze je 2 fM in 1 M häkeln.
Herzchen und Verzierungen aussticken. Fertig! 

(Übrigens: Noch mehr Häkelanleitungen von Frau Line findet ihr in meinen Stores von CrazyPatterns und Makerist. Schaut mal vorbei!)

Viel Spaß beim Häkeln!


Bitte Beachte!
Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
©️Inga Borges, 2019

Kommentar verfassen