Cover Frau Line Kostenlose Häkelanleitung Amigurumi Bär
Amigurumi,  Babys & Kinder,  Häkelanleitungen

Häkelanleitung: Amigurumi Bär mit Schal

Heute habe ich einen süßen Amigurumi Bär für euch. Die Kuschelwolle-Zeit ist hoffentlich bald zu Ende (Hallo Sommergarne! ☀️). Bevor es aber soweit ist, wollte ich hier noch ein sehr niedliches Kuschelfreebie mit euch teilen. Der süße Teddybär verstärkt ab sofort die Amigurumi-Anleitungen hier im Blog. Der kleine Mann wartet schon seit dem letzten Winter auf seinen großen Auftritt. Ich habe ihn als Geschenk für eine werdende Mama entworfen und dort wartet er im Moment noch auf seinen Einsatz als Lieblingskuschelteddy.

Amigurumi gibt es auch in weich und kuschelig

Der kleine Amigurumi Bär ist auf für Anhänger:innen leicht zu häkeln. Für die Profis unter euch ist er ein schnell gemachtes Geschenk zur Geburt oder für das Lieblingskind. Wenn ihr für Babys oder Kleinkinder häkelt, denk immer an die Sicherheit. Der Teddybär kommt ohne Sicherheitsaugen, Perlen oder sonstige Kleinteile aus. Alle Einzelteile, wie Arme, Ohren oder Kopf habe ich mehrfach festgenäht. Stickereien auf der Rückseite ebenfalls sehr gut sicher, so dass sich nichts lösen kann. Auch der Schal des Bären sollte unbedingt fest angenäht sein, damit Kinderhände ihn nicht lösen können. Bei der Auswahl der Wolle achtet auch auf das OEKO-TEX-Siegel. Mehr zur Sicherheit und Verwendung von Wolle findest du im Post zu nachhaltiger Handarbeit.


Frau Line Kostenlose Anleitung Amigurumi Teddy häkeln
Sagt „Hallo!“ zum kleine Kuschelteddy

Gut zu wissen:

Der fertige Amigurumi Bär ist je nach verwendeter Wolle ca. 15 cm hoch. Der Körper wird mit Nd Nr. 3.0 gehäkelt. Der Schal mit Nd Nr. 2.5. Häkle mit einer hohen Fadenspannung, damit keine Lücken entstehen, durch die später Füllwatte austreten kann. Der Teddy besteht aus 5 Teilen: Körper, Arme, Kopf, Ohren und Schal.



Und so geht’s

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Smiles Bravo*
in Grau (Fb 1090), Schachenmayr Catania* in Jade (Fb 253) ca. 25 g und Reste in Schwarz (Fb 110)
Füllwatte*
Häkelnadel* 3.0 und 2.5
Schere*
Wollnadel mit Spitze


Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)


1. Körper

Los gehts mit dem Körper des Bären. Häkle in Spiral-Rd. Beginne mit Grau. Gehäkelt wird immer in das hintere MG.

1. Bein:

1. Rd.: 7 hStb in einen Fadenring häkeln.
2. Rd: 7 x 1 hStb zun. (14)
3.-6. Rd: 14 hStb. (21)
Faden abschneiden und vernähen.
Häkle ein 2. Bein.

Verbindung der Beine:

1 Lm, in eine M des 1. Bein einstechen und 14 hStb häkeln. 1 fM in die Lm häkeln. 14 hStb um das 2. Bein, 1 fM in die Rückseite des Lm (30). MM setzen. Nicht abmaschen, sondern den Rumpf weiter häkeln.


Kostenlose Häkelanleitung Teddybär Freebie
Nur echt mit Kuschelschal

Fortsetzung Rumpf:

1.-5. Rd: 30 hStb.
6. Rd: 6x (3 hStb, 1 hStb abn). (24)
7. Rd: 24 hStb.
Beginne den Bär auszustopfen.
8. Rd: 6x (2 hstb, 1 hStb abn). (18)
9. Rd: 6x (1 hStb, 1 hStb abn). (12)
Faden lang abschneiden. Damit wird später der Kopf angenäht. Körper fertig ausstopfen.



2. Kopf (2x)

Der Kopf besteht aus 2 Teilen, die bestickt und aufeinander genäht werden. Häkle in Spiral-Rd. Beginne mit Grau. Gehäkelt wird immer in das hintere MG.

1. Rd: 7 hStb in einen Fadenring häkeln.
2. Rd: 7 x 1 hStb zun. (14)
3. Rd: 7 x (1 hStb, 1 hStb zun). (21)
4. Rd: 7 x (2 hStb, 1 hStb zun). (28)
5. Rd: 7 x (3 hStb, 1 hStb zun). (35)
6. Rd: 35 hStb.

Faden abschneiden und vernähen, Augen, Nase und Mund aufsticken. Alle Schritte für den zweiten Teil wdh (ohne Stickerei). Beide Teile aufeinander nähen und dabei ausstopfen. Den Kopf oben an den Rumpf nähen.


3. Arme (2x)

Die Arme werden in Spiral-Rd gehäkelt. Beginne mit Grau. Gehäkelt wird immer in das hintere MG.

1. Rd: 8 hStb in einen Fadenring häkeln.
2. Rd: 4 x (1 hStb, 1 hStb zun). (12)
3.-11 Rd: 12 hStb.
Faden lang abschneiden. Damit die Arme in Höhe der 8. Rd an den Rumpf nähen.


Kostenlose Häkelanleitung Amigurumi Bär
Der freundliche kleine Amigurumi Bär

4. Ohren (2x)

Häkle in R. Beginne mit Grau. Schlage 2 Lm an, häkle in die 2. Lm von der Nd aus.

1. R: 10 Stb, 1 Lm, wenden.
2. R: 10 x 1 fM zun. (20)

Faden lang abschneiden. Damit die Ohren rechts und links an den Kopf nähen.

5. Schal

Häkle in R. Schlage 6 Lm in Jade an, häkle ab der 2. Lm von der Nd aus.

1. R: 5 hStb.
2.-51. R: 5 hStb ihM (14)

Faden abschneiden und vernähen. Den Schal unter dem Kopf drapieren und festnähen.

Fertig ist euer Amigurumi Teddybär. Zeigt mir gerne eure Bärchen mit #yayfrauline bei Instagram und taggt @byfrauline! Im Story-Highlight „That’s yours“ teile ich eure tollen Häkelergebnisse. Stöbern hier nach noch mehr kostenlosen Häkelanleitung für Amigurumi. ☀️

Viel Spaß beim Häkeln!



[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe und der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2022


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.