Kostenlose Häkelanleitung Topflappen Granny Squares
Häkelanleitungen,  Wohnen & Deko,  Zero Waste

Häkelanleitung der Woche: Granny Square Topflappen

Wenn ich anderen Menschen erzähle, dass ich eine richtige „Häkeltante“ bin, dann höre ich meistens haufenweise Geschichten über gruseligen Handarbeitsunterricht, in denen zu Tode gelangweilte Kinder ohne jegliches Talent für Wolle dazu gezwungen wurden schrecklich blöde Topflappen zu häkeln. Es sind sehr lustige Geschichten, die häufig damit enden, dass diese krummen und schiefen Häkelergebnisse nach wie vor wie ein Mahnmal des Scheiterns in der Küche der Eltern hängen.

Der Topflappen gehört zum Häkeln, wie Mr. Spock zu Star Trek. Und es wird Zeit, dass diese schicken Teilchen ein neues Image bekommen. Deshalb hier für euch eine Anleitung für einen Granny-Square-Topflappen, der eurer Küche ein bisschen Retro-Charme verleiht. Aber Vorsicht! Grannys häkeln hat ein enormes Suchtpotential! Wenn man nicht aufpasst wird aus so einem kleinen Topflappen ganz plötzlich ein riesiger Sofaüberwurf 😁.

Das Ganze ist recht schnell gehäkelt und auch für Anfänger*innen geeignet. Ihr habt sicher ruckzuck einen ganzen Haufen schicker Küchenhelfer zusammen. Die machen sich übrigens auch prima als Einweihungsgeschenk.



Und so geht’s

Material

Wolle (hier: Schachenmayr Catania* in Himbeere, Jade, Flieder)
Häkelnadel* 3,5
Sticknadel mit Spitze*
Schere

Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis.

Der Topflappen wird in Runden gehäkelt. Der fertige Topflappen ist ca. 16 x 16 cm groß. Das Granny Square besteht aus Doppelstäbchen (DStb), Büschelmaschen und Noppen. Eine Noppe sind 5 zusammen abgemaschte Stäbchen.

Büschelmaschen (3fach)

Für die Büschelmaschen bildet ihr einen Umschlag, stecht in die nächste Masche ein und holt den Fäden durch, bildet erneut einen Umschlag, stecht in die selbe Masche ein, und holt den Faden durch. Das Ganze noch 1x wiederholen (das sind dann insgesamt 3x). Nun alle auf der Nadel liegenden Umschläge gemeinsam abmaschem. Fertig ist eine Büschelmaschen.

Noppen (5fach)

Eine Nope besteht aus 5 zusammen abgemaschten Stäbchen. Dafür bildet ihr einen Umschlag, stecht in eine Masche ein, holt den Fäden durch und mascht den Umschlag ab. Bildet wieder einen Umschlag und stecht erneut in die selbe Masche ein. Faden holen und den Umschlag abmaschen. Das Ganze noch 3x wiederholen, so dass ihr insgesamt 5 zur Hälfte abgemaschte Stäbchen auf der Nadel liegen habt. Nun alle Umschläge gemeinsam abmaschen.

Granny Square

Das Granny Square häkelt ihr in Runden. Beginnt jede Runde mit einer Luftmasche und endet mit einer Km in die erste M der Runde.

4 Lm (oder einen Fadenring bilden)

1. Rd.: 16 DStb in die 4. Lm von der Nd aus (oder in den Fadenring)
2. Rd.: 16x 3fach Büschelmaschen (BM) + 1 Lm
3. Rd.: jeweils 5 zus abgemaschte Stb zwischen 2 BM + 1 Lm (=16 Noppen)
4. Rd.: *3 DStb, 1 Lm, 3 DStb in die LM zwischen 2 Noppen, 1 Lm, je 3 Stb + 1 Lm um die LM der nächsten 3 Noppen* (von * bis * 4x wiederholen), ab

Häkelschrift Granny Square Topflappen
Das ist eine halbe Runde des Granny Squares und zeigt das Muster zwischen zwei Ecken.

Topflappen

Der Topflappen wird in Runden gehäkelt. Jede Runde beginnt mit einer Luftmasche und endet mit einer Km in die erste Masche der Runde. Am Beginn jeder Runde schlingt ihr mit einer Km in einen der Lm-Bögen in den Ecken neu an und mascht am Ende der Runde ab! Wechselt in jeder Runde die Farbe. Für den Topflappen wiederholt ihr im Prinzip die letzte Runde des Granny Squares und nehmt dabei in jeder Runde ein weiter Gruppe aus 3 Stb zu. Statt der DStb werden einfach Stb in die Ecken gehäkelt.

In einem LM-Borgen zwischen 2 DStb neu anschlingen:

5. Rd.: *3 Stb, 1 Lm, 3 Stb in einen Lm-Bogen der Vorrunde, jeweils 3 Stb um die nächsten vier Lm zwischen den 3-Stb-Gruppen der Vorrunde* (von * bis * 4x wiederholen), ab
6. Rd.: *3 Stb, 1 Lm, 3 Stb in einen Lm-Bogen der Vorrunde, jeweils 3 Stab um die nächsten fünf Lm zwischen den 3-Stb-Gruppen der Vorrunde* (von * bis * 4x wiederholen), ab
7. Rd.: *3 Stb, 1 Lm, 3 Stb in einen Lm-Bogen der Vorrunde, jeweils 3 Stb um die nächsten sechs Lm zwischen den 3-Stb-Gruppen der Vorrunde* (von * bis * 4x wiederholen), ab
8. Rd.: *3 Stb, 1 Lm, 3 Stb in einen Lm-Bogen der Vorrunde, jeweils 3 Stb um die nächsten sieben Lm zwischen den 3-Stb-Gruppen der Vorrunde* (von * bis * 4x wiederholen), ab
9. Rd.: *3 Stb, 1 Lm, 3 Stb in einen Lm-Bogen der Vorrunde, jeweils 3 Stb um die nächsten acht Lm zwischen den 3-Stb-Gruppen der Vorrunde* (von * bis * 4x wiederholen), ab



Die Schlaufe häkeln


10. Rd.: in einen Lm-Bogen in einer Ecke neu anschlingen und dann rundherum je 1 fM in die Lm-Bögen und 1 fM je Stb der Vorrunde. Für die Schlaufe zum Aufhängen an einem Lm -Bogen 20 Lm und eine fM häkeln
11. Rd.: alles mit einer Runde fM häkeln, dabei je 3 fM in die vier Eckmaschen häkeln und 20 fM um den 20-Lm-Bogen für die Aufhängung arbeiten, ab

Alle Fäden vernähen und fertig ist euer neuer Topflappen! Zeigt mir gerne eure fertige Clutch auf Instagram mit #yayfrauline.

Kostenlose Häkelanleitung Topflappen

Viel Spaß beim Häkeln!

(Übrigens: Noch mehr Häkelanleitungen von Frau Line findet ihr in meinen Stores von CrazyPatterns und Makerist. Schaut mal vorbei!)


[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]


Bitte Beachte!
Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
©️Inga Borges, 2019



Kommentar verfassen