Gehäkelte Brezeln
Applikationen,  Häkelanleitungen

Häkelanleitung der Woche: Brezeln

Leckere Häkelanleitung für Anfänger*innen

Diese Woche wir es mal wieder lecker! Das Freebie der Woche ist eine süß-salzige Häkelapplikation. 

Die kleinen Brezeln sind auch für Anfänger*innen gut zu häkeln. Die Aufnäher machen sich prima auf Mützen und Schals. Aber auch beim nächsten Oktoberfest als Ohrringe oder auf der Tasche machen sie eine gute Figur. Mit etwas gröberer Wolle gehäkelt sind sie auch eine tolle Ergänzung für die Kinderküche. Am besten in Kombi mit diesen leckeren Keksen.

(Übrigens: Noch mehr Häkelanleitungen von Frau Line findet ihr in meinen Stores von CrazyPatterns und Makerist. Schaut mal vorbei!)

Und so geht’s

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania* in Kaffee und Natur)
Häkelnadel* Nr. 3.5 
Sticknadel mit Spitze 
Schere

Brezel

43 Lm
1. Rh.: 42 fM, ab
Die Reihe zur Brezel zusammen legen und festnähen. Mit feiner, weißer Wolle kleine Salzstückchen aufsticken. Fertig!



Viel Spaß beim Häkeln!

Wenn du Lust hast mir zu zeigen, wie dir deine Brezel gelungen ist, dann zeig es auch deinem Profil auf Instagram oder Facebook unter dem Hashtag #yayfrauline.


Bitte Beachte!
Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
©️Inga Borges, 2019

Kommentar verfassen