Titel Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen
Accessoires,  Häkelanleitungen,  Intarsien,  Nähen

Näh- und Häkelanleitung: Häkeltasche mit Reißverschluss

[Werbung] Eigentlich bin ich ja eine Häkeltante durch und durch. Aber seit ein paar Tagen läuft hier die Nähmaschinen heiß, denn auch ich habe mich der großartigen Armee von Näher*innen angeschlossen, die für ihre Lieben (und alle, die es nötig haben) Mundschutzmasken näht. Und wenn sie schon so schön da steht, inspiriert mich meine altes Maschinchen auch zu der einen oder anderen Nähidee. Letzte Woche habe ich euch ja schon gezeigt, wie ihr ganz einfach ein hübsches Innenfutter in eure gehäkelten Taschen nähen könnt. Diese Woche zeige ich euch, wie ihr ein Futter mit Reißverschluss näht. Und weil Ostern ist, gibts die Anleitung für das Täschchen im Intarsien-Look gleich dazu 😊!

Dieser Beitrag ist außerdem ein bisschen besonders, denn alle Produktlinks führen euch zu Etsy-Shops von Kleinunternehmer*innen. Die Corona-Pandemie macht es für (Solo-)Selbstständige wie sie (und mich) gerade nicht leicht. Deshalb unterstützt kleine und lokale Unternehmen wo ihr könnt! Dort findet ihr alles, was ihr sonst bei Amazon bestellen würdet genauso gut 😉. Noch mehr schöne Produkte von kleinen Shops könnt ihr in der Lieblingsstücke-Galerie #westandwithsmal entdecken. (Mehr Infos über Produktlinks findet ihr am Ende des Beitrag.)



Material

Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)

Material Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen

Für die Tasche:
Wolle (hier: MyBoshi No.2* in silber, himmelblau, blaubeere und magenta)
Häkelnadel Nr. 4,0 
Sticknadel mit Spitze 
Schere

Für das Innenfutter:
Baumwollstoff (mind. ca. 20 x 20 cm)
Reißverschluss*(ca. 18 cm/nicht trennbar)
Stoffklebeband (z.B. Stylefix*)
Stecknadeln*
Nähgarn* in passenden Farben
Nähnadel
Stoffschere
Maßband
Nähmaschine
Bügeleisen
Optional: Reißverschluss-Fuß* für die Nähmaschine

Tipp: Für das Innenfutter eignen sich Baumwollstoffe besonders gut. Jersey oder andere klassische Bekleidungsstoffe hingegen bieten nicht genug Halt. Das Gute ist, dass ihr nicht viel Stoff benötigt. Ich besorge mir daher sehr gerne Fat Quarter Bundles*, Stoffrestepäckchen* oder Patchworkpakete*. Dort habt ihr meist 5-7 Stoffstücke mit unterschiedlichen Mustern einer Farbgruppe, die mind. 45 x 45 cm groß sind. Sie eigenen sich von der Qualität her sehr gut als Innenfutter und ihr habt immer eine kleine Auswahl Stoff für die nächste Tasche parat.

Und so geht’s:

Die Vorder- und Rückseite der Tasche werden mit einem Motiv in Intarsientechnik gehäkelt. Dazu häkelt ihr nach dieser Vorlage, die aus vielen kleinen Kästchen besteht. Diese nennt sich „Zählmaß“. Jedes Kästchen darauf steht dabei für eine feste Masche (fM). Der farbige Punkt in den Kästchen, gibt euch die Farbe vor, mit der die Masche gehäkelt wird. Kästchen ohne Punkt stehen für himmelblau. 

Frau Line Häkelmotiv Walfisch Vorlage

Die Reihen und Spalten der Vorlage sind nummeriert. Die Spalten steht dabei für die Anzahl der Maschen und die Reihen für die Anzahl der – wie sollte es anderes sein – Reihen. So könnt ihr leicht abzählen, wie viele Maschen in einer Reihe ihr in der gleichen Farbe häkeln müsst.

Nach jeder Reihe wird gewendet und eine Wendeluftmasche (Wlm) gehäkelt. Ihr häkelt immer hin und zurück (Reihe 1 hin, Reihe 2 zurück, Reihe 3 hin usw.)

Ihr beginnt mit einer Kette aus 40 Luftmaschen (Lm) + einer Wlm in Himmelblau. Darauf folgt nun die erste Reihe mit 40 fM.

Tipp: Ihr findet im Blog noch mehr Anleitungen für’s Häkeln von Intarsien. Dort findet ihr noch mehr Tipps und Tricks rund im diese Häkeltechnik.

Ein Walfisch für Vorne, Pünktchen für Hinten

Motive Kostenlose Nähanleitung Innenfutter mit Reißverschluss nähen

Wie funktioniert der Farbwechsel?

Damit eure Vorderseite schön ordentlich und gleichmäßig bleibt, führt ihr die Fäden immer an der Rückseite entlang. Es lohnt sich nicht, den Faden bei jedem Wechsel abzumaschen und abzuschneiden. Schlingt einfach die neue Farbe mit einer Lm neu an und lasst die alte Farbe liegen. Ihr könnt den Faden dann einfach wieder mit einer Lm aufnehmen, wenn die Farbe wieder dran ist. 

Wenn eine Farbe fertig verhäkelt ist und nicht mehr benötigt wird könnt ihr sie komplett abmaschen. Das erleichtert euch die Arbeit, denn ihr werden sehen: Ihr habt sehr schnell eine Menge Fäden an der Arbeit hänge, die sich gerne verheddern, wenn ihr nicht aufpasst. Jedes Knäuel weniger ist da eine große Hilfe.

Das gute an dieser Häkeltasche ist, dass ihr die Fäden nicht großartig vernähen müsst. Denn wenn das Innenfutter eingenäht ist, sieht man sowie nix mehr davon 😉.

Kostenlose Rückseite Motiv Wal Intarsien häkeln
Das Fadenchaos auf der Rückseite ist ausnahmsweise mal egal!

Frau Line Shop Banner 1

Die Häkeltasche fertigstellen

Wenn ihr Vorder- und Rückseite fertig gehäkelt habt, näht ihr die Tasche an drei Seiten zusammen. Die obere Kante bleibt offen. Dort wie später das Innenfutter eingesetzt und festgenäht.

Häkeltasche zusammen nähen Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen

Jetzt geht es ran an die Nähmaschine

1. Maß nehmen und Zuschneiden

Bevor es los geht, nehmt ihr mit Hilfe des Maßbands das Innenmaß euer Häkeltasche. Meine ist 18 x 18 cm groß. Je nach verwendeter Wolle, kann eurer Täschchen größer oder kleiner sein. Nun schneidet ihr für das Futter zwei gleich große Stoffteile zu. Hierzu nehmt ihr zum Innenmaß an jeder Seite 1 cm Nahtzugabe hinzu. Hier also 20 x 20 cm. Bügelt den Stoff und schneidet beide Teile zu.

Freies Tutorial Innenfutter für Häkeltasche Nahtzugabe

2. Reißverschluss einnähen (Teil 1)

Nun legt ihr den Reißverschluss an der oberen Kante rechts auf links an. Das heißt, dass der Stoff mit der “schönen” Seite von euch abgewandt liegt und der Reißverschluss wird Kante an Kante mit den Zähnchen nach innen aufgelegt. Um den Reißverschluss vor dem Nähen zu fixieren eignet sich Stoffklebeband* besonders gut. Es hält sicherer als Stecknadeln.

Verschluss links auf rechts Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen

Nun näht ihr den Reißverschluss an der oberen Seite knappkantig mit Steppstichen fest (s. Linie oben). Ein spezieller Nähfuß* zum Annähen von Reißverschlüssen für eure Maschine vereinfacht das. Aber ihr könnt auch mit einem normalen Fuß arbeiten. Dann müsst ihr aufpassen, dass die Naht nicht zu weit vom Reißverschluss weg rutscht.

Nähfuß Kostenlose Nähanleitung Innenfutter mit Reißverschluss nähen
Mit dem Reißverschluss-Fuß wird die Kante schön gerade

3. Die Kante bügeln

Faltet beide Teile nun auseinander und bügelt die Kante direkt am Reißverschluss glatt. Die schöne Stoffseite ist nun von euch abgewandt.

Bügelkante Kostenlose Häkelanleitung Intarsienhäkeln Wafisch

4. Reißverschluss einnähen (Teil 2)

Nun wird der Reißverschluss von der anderen Seite eingefasst. Dazu legt ihr das zweite Stoffteil mit der linken Seite nach unten Kante auf Kante auf den Reißverschluss. Die schöne Stoffseite zeigt also nach oben. Fixiert alles mit Stoffklebeband* und näht wie beim ersten Teil.

Stoffklebeband verwenden Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen
Fixiert Stoff und Reißverschluss mit Stoffklebeband
Zweite Seite links auf rechts annähen Kostenlose Häkelanleitung Intarsienhäkeln Wafisch
Den Stoff mit der schönen Seite nach oben auflegen

5. Und wieder bügeln…

Nun alles auseinander falten und die Kanten bügeln.

Innenfutter rundherum feststecken Kostenlose Häkelanleitung Intarsienhäkeln Wafisch.JPEG

6. Die Seiten zusammen nähen

Nun legt ihr den Stoff links auf links aufeinander. Der Reißverschluss liegt dabei nach außen. Steckt nun rundherum alles mit Stecknadeln fest. Achtet dabei darauf, dass die Stoffkanten genau aufeinander liegen. Schließt nun den Reißverschluss und näht einmal rundherum (s. Linie unten links). Fasst dabei die Enden des Reißverschluss mit ein. Schneidet zum Schluss die Ecken knapp vor der Naht ab.

Innenfutter nähen Kostenlose Nähanleitung Innenfutter mit Reißverschluss nähen
Rundherum nähen
Innenfutter Ecken abschneiden Kostenlose Häkelanleitung Intarsienhäkeln Wafisch
Ecken abschneiden

Frau Line Shop Banner 4

7. Innenfutter in die Häkeltasche einschieben

Nun schiebt ihr das Innenfutter mit dem Reißverschluss nach oben in die Häkeltasche ein. Legt die Nahtkante ganz genau aufeinander. Steckt den Stoff mit Stecknadeln an der oberen Kante der Tasche fest. Damit der Futterstoff hinterher gerade in der Tasche liegt, steckt zunächst rechts und links die äußeren Kanten fest.

Innenfutter feststecken Kostenlose Häkelanleitung Intarsienhäkeln Wafisch
Innenfutter einlegen
Innenfutter feststecken Kostenlose Häkelanleitung Intarsienhäkeln Wafisch
…und feststecken

8. Innenfutter festnähen

Jetzt wird das Innenfutter festgenäht. Stecht dafür mit der Nähnadel immer von vorne nach hinten durch Wolle und Reißverschluss knapp an der Kante entlang. Näht zweimal rundherum, damit alles schön fest sitzt.

Kostenlose Nähanleitung Innenfutter mit Reißverschluss einnähen

Fertig ist eure kleine Häkeltasche!

Fertig ist eure neue Häkeltasche. Jetzt müsst ihr euch nur noch überlegen, was ihr alles darin verstauen wollt. Ich habe – Überraschung! – meine zur neuen Häkelnadeltasche gemacht.

Fertig auf Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen
Reißverschluss auf
Fertig zu Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen
…und zu!

Zeigt mit gerne eure Taschen und bunten Innenfutter mit #yayfrauline bei Instagram und lasst euch dort von den Ideen anderer Näher*innen inspirieren! Regelmäßig neue Ideen zum Häkeln und Nähen von Allerlei mehr oder weniger Nützlichem findet ihr bei @byfrauline.

Schaut mal hier! Noch mehr Häkelanleitungen von Frau Line findet ihr im Shop!

Viel Spaß beim Häkeln!

Kostenlose Anleitung Tasche häkeln Innenfutter mit Reißverschluss nähen

[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du hier die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.