Cover Frau Line Kostenlose Anleitung gehäkeltes Krokodil
Amigurumi,  Babys & Kinder,  Häkelanleitungen

Häkelanleitung: Mini-Amigurumi Krokodil

Dieses kleine Amigurumi Krokodil habe ich schon vor ein paar Monaten entworfen. Es ist Teil eines süßen Tier-Mobiles, das ich für meinen neusten (sehr niedlichen) Nachbarn gehäkelt habe. Falls der kleine Mann eine Obsession für Krokodile entwickelt, dann ist das eventuell meine Schuld 😅. Ich bin ein großer Fan von Mini-Amigurumi und deshalb musste dieser grüne Winzling auf jeden Fall als Häkel-Freebie in den Blog. Und – tadaa! – heute ist es soweit! Also sucht schon mal die grüne Wolle und los geht’s.

Mini-Amigurumi können alles werden

Kleine Amigurumi sind deshalb so toll, weil man soviel daraus machen kann. Sie sind süße Schlüssel- oder Mobileanhänger, kleines Trösterchen in der Hosentasche oder das Highlight an der Schnullerkette. Ihr könnt euch also voll austoben. Wenn ihr keine neue Amigrumi-Anleitung verpassen wollt, meldet euch für den Newsletter an oder abonniert Frau Line bei Instagram und Pinterest.


Hier kommt das kleine Amigurumi Krokodil

Gut zu wissen:

Das kleine Krokodil ist je nach verwendeter Wolle und Nadelstärke ca. 10 x 5 cm groß. Auch Amigurumi-Anfänger:innen können es gut häkeln. Beinahe jedes Baumwollgarn eignet sich zum Häkeln. Am besten funktioniert es mit einem glatten Garn (LL 125m/50g), wie z.B. Schachenmayr Catania*, Scheepjes Catona*, WollButt Camilla* oder Ricorumi DK*. Achtet darauf die Maschen eng und mit hoher Fadenspannung zu häkeln, damit später keine Füllwatte austreten kann. Ich habe mit einer 3,0 Nadel gehäkelt. Ihr könnt auch eine etwas größere oder kleinere Nadel zur Hand nehmen. Dann wird das Krokodil dementsprechend größer oder kleiner.



Und so geht’s

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania*
in Apfel (Fb 397)
Füllwatte*
Häkelnadel* 3,0
Schere
2 Sicherheitsaugen* (4 mm)


Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)


1. Vorder- und Rückseite

Das Krokodil besteht aus einer Vorder- und einer Rückseite, die auf die gleiche Weise gehäkelt werden. Beide Seite besteht aus Reihen (R) aus fM und werden später zusammen genäht.

6 Lm + 1 Wlm anschlagen. Beginne mit Apfel.

1. R.: 6 fM
2. R: 1 M zun, 4 fM, 1 M zun (8)
3.-12. R: 8 fM
13. R: 1 M abn, 6 fM (7)
14. R: 7 fM
15. R: 1 M abn, 5 fM (6)
16. R: 6 fM
17. R: 1 M abn, 2 fM, 1 M abn (4)
18. R: 4 fM
19. R: 1 M abn, 2 fM (3)
20. R: 3 fM
21. R: 1 fM, 1 M abn (2)
22. R: 1 M abn (1)


Faden vernähen und abschneiden.


Frau Line Kostenlose Häkelanleitung Ammigurumi Krokodil
Schau mir in die Augen, Kleiner!

2. Beine anhäkeln.

Die beiden Beine werden direkt an die Vorder- bzw. Rückseite gehäkelt. Schlinge dazu in an der Unterseite am Rand für das erste Bein in der 6. R und für das zweite Bein in der 11. R jeweils mit einer Km an. Häkle immer Richtung Kopf (1 . R). Für jedes Bein wie folgt häkeln:

Häkle in R. Beginne mit Apfel.

1. R: 2 fM, wenden.
2. R: 2 fM


Faden abschneiden und vernähen.

3. Zacken häkeln

Nun wird das gesamte Teil mit einer Runde feste Maschen umhäkelt. Dabei an der Oberseite die Zacken des Krokodil häkeln. Schlinge dazu in der Anfangs-Lm-Kette an und häkle über den Rücken. Häkle 8 fM und beginne mit den Zacken. Je Zacke werden 1 Lm + 2 Stb in eine M und 1 Km in die folg M gehäkelt. Häkele insgesamt 8 Zacken bis zur Schwanzspitze. Dann 2 fM, gefolgt von 3 fM in die Schwanzspitze und anschließend fM häkeln bis zum Anfang der Runde. Abmaschen und den Faden vernähen.

Für die Zacken der Rückseite ebenfalls in der Anfangs-Lm-Kette anschlingen. Diesmal gegengleich über die Unterseite des Krokodil häkeln. Häkle zunächst fM über die Beine bis zur Schwanzspitze. Dann 3 fM in die Schwanzspitze, 2 fM am Anfang des Schwanz und dann mit den Zacken beginnen. Wieder 8 Zacken wie oben beschrieben häkeln. Die Zacken Enden auf Höhe des Vorderbeins. 8 fM bis zum Ende der Runde häkeln. Abmaschen und den Faden vernähen.


Frau Line Häkelanleitung Amigurumi Krokodil Umhäkelung
Beide Seiten des Krokodils werden gegengleich umhäkelt.

Je ein Sicherheitsauge auf beiden Seiten anbringen. Nun die Vorder- und Rückseite aufeinander legen und zusammennähen. Dabei das Krokodil nach und nach mit Füllwatte ausstopfen. Fertig!

Zeigt mir eure Mini-Krokodile mit #yayfrauline bei Instagram und taggt @byfrauline! Im Story-Highlight „That’s yours“ teile ich alle euren tollen Häkelergebnisse. ☀️

Viel Spaß beim Häkeln!


[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]




Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du hier die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2021


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.