Kostenlose Anleitung Häkeltiere
Accessoires,  Amigurumi,  Häkelanleitungen

Häkelanleitung: Amigurumi Fuchs & Wolf

Die beliebteste Häkelanleitung in meinem Blog ist mit Abstand der kleine Elefant. Kein Wunder, denn schließlich wird gerade nichts so gerne gehäkelt, wie Amigurumi. Ich mag ja am liebsten, wenn die Häkelpüppchen einen kleinen Mehrwert mitbringen. Klar, ein ganzes Regal voll mit gehäkelten Puppen, Elefanten, Krokodilen, Teddybären usw. sieht toll aus, will aber auch regelmäßig abgestaubt werden (Pfui!). Die Lösung: Anhänger dran, zack, fertig!: Cooler Schlüsselbund! So machen sich die Häkeltiere auch viel besser als Last-Minute-Geschenk oder sind toll zum Wichteln zu Weihnachten.

Ob Fuchs oder Wolf entscheidet nur die Farbe

Damit unser Elefant nicht länger alleine bleiben muss, gibt es in dieser Woche gleich zwei neue Kumpel für euren Schlüssel: Fuchs & Wolf! Die Anleitung für beide ist die Gleiche, nur die Wolle eine andere. So ein Füchschen ist zudem schnell gehäkelt. Nach einem gemütlichen Nachmittag mit Wolle und Häkelnadel auf der Couch habt ihr ganz fix zwei oder drei Amigurumi Wölfe oder Füchse fertig gehäkelt.

Kostenlose Anleitung Fuchs häkeln

Ihr könnt die Beiden aus jeder Wolle, die gut für Amigurumi (z.B. Ricorumi*, Schachenmayr Catania*) geeignet ist, häkeln. Je nach verwendeter Wolle ist der fertige Fuchs/Wolf ca. 7 x 5 cm groß.



(Übrigens: Noch mehr Häkelanleitungen für süße Amigurumi von Frau Line findet ihr in meinen Stores von CrazyPatterns und Makerist. Schaut mal vorbei!)

Und so geht’s

Kostenlose Häkelanleitungen Fuchs Amigurumi

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania* in Terracotta, Stein, Weiß)
Wollrest (hier: Schachenmayr Catania* in Schwarz)
Häkelnadel* 3,5
Füllwatte*
Schlüsselanhänger*
Sticknadel
Kleine Zange

Fuchs und Wolf bestehen aus jeweils zwei Teilen: Der Vorder- und der Rückseite. Beiden werden auf die gleiche Weise gehäkelt und bestehen aus Reihen mit festen Maschen (fM). Jede Reihe beginnt mit einer Wendeluftmasche (Wlm). Die Augen und die Nase werden mit schwarzer Wolle aufgestickt.

Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)

Kostenlose Häkelanleitung Amigurumi Tiere

1. Vorder-/Rückseite (2x)

12 Lm + 1 Wlm

1. Rh.: 12 fM
2.-5. Rh.: 1 Wlm, 12 fM
6. Rh.: 1 Wlm, 1 M auslassen, 2 M mit 1 fM zus, 6 fM, 2 M mit 1 fM zus, 1 M auslassen (10 M)
7.-10. Rh.: 1 Wlm, immer die ersten beiden und die letzten beiden M mit 1 fM zus, ab (1 M nach der 10. Rh.)

Nun für den Bart an einer der ausgelassenen M mit weiß neu anschlingen und den Rand mit fM umhäkeln. Dabei 3 fM in die Spitze häkeln.

2. Die Ohren anhäkeln

Für die Ohren schlingt ihr mit einer Km rechts (für das erste Ohr) und links (für das zweite Ohr) in der Anfangsluftmaschenkette neu an.

1. Rh.: 4 fM
2. Rh.: 1 Wlm, 2x 2 m mit 1 fM zus (2 M)
3. Rh.: 2 M mit 1 fM zus, ab (1 M)

Häkelschrift Kostenlose Anleitung gehäkelter Fuchs Wolf

3. Nase und Augen aufsticken

Nun stickt ihr mir schwarzer Wolle die Augen und die Nase auf die Vorderseite (nicht auf die Rückseite!) auf.



Jetzt ist der Fuchs so gut wie fertig!

Zu guter Letzt müsst ihr nur noch die Vorder- und die Rückseite aufeinander nähen. Wechselt beim Nähen die Farbe der Wolle, passend zum Rand (Rot/Grau beim Kopf, Weiß beim Bart), damit keine sichtbare Naht entsteht. Währenddessen stopft ihr alles vorsichtig mit Füllwatte aus. Achtet darauf nicht zu fest zu stopfen, damit die Watte nicht durch die Maschen nach außen dringt.

Zum Schluss den Anhänger anbringen

Kostenlose Anleitung gehäkelter Fuchs

Nun müsst ihr nur noch den Schlüsselanhänger anbringen. Dafür biegt ihr den äußersten Ring der Kette auf und schiebt ihn vorsichtig zwischen die Maschen zwischen den Ohren. Es hilft vorher mit der Sticknadel die Maschen etwas zu dehnen. Anschließend den Schlüsselring mit der Zange wieder zusammen drücken. Achtet darauf, dass er richtig geschlossen ist, sonst schiebt er sich wieder aus der Masche raus.

Und fertig ist euer erster Fuchs! Oder Wolf! Tja, das ist nun die große Frage: Womit fangt ihr bloß an?? 😉

Kostenlose Anleitung Wolf häkeln

Zeigt mit gerne euren Fuchs oder Wolf unter #yayfrauline bei Instagram und holt euch dort noch mehr Inspiration für süße Amigurmi! Lasst mir gerne einen Kommentar da, wie euch die Anleitung gefallen hat.

Viel Spaß beim Häkeln!



[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Bitte Beachte!
Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.
©️Inga Borges, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.