Cover Frau Line Freebie Weihnachten Applikationen Häkeln
Häkelanleitungen,  Häkelapplikationen,  Weihnachten

Freebie: Häkelanleitung Bulli mit Weihnachtsbaum

Starte mit dieser süße gehäkelte Weihnachtsapplikation in die Weihnachtszeit. Der Adventkalender ist schon angebrochen und die ersten Kerzen auf dem Kranz sind angezündet. Weihnachten geht also in den Endspurt. Die gemütlichste Zeit des Jahres verbringe ich am liebsten mit Wolle und Häkelnadel auf dem Sofa. Meistens habe ich dann die ersten Weihnachtsgeschenke auf der Nadel oder ich zaubere noch ein bisschen Weihnachtsdeko. Für den Weihnachtsbaum häkle ich gerne Applikationen, die mit einer hübschen Kordel aufgehängt werden. Häkelapplikationen sind außerdem perfekt um damit Individuelle Weihnachtskarten oder Geschenkanhänger zu gestalten.

Driving home for Christmas

Der kleine Weihnachtsbulli ist ebenfalls eine tolle Zugabe zu eurer Weihnachtspost oder ziert jedes Geschenk. Ich habe ihn mit goldenen Perlen verziert, aber auch ganz schlicht ohne Extras sieht er wunderschön weihnachtlich aus. Ihr könnt auch Kordeln oder Glitzerstein aufkleben. Lasst euch einfach von der ganzen schönen Weihnachtsdeko inspirieren, die gerade überall zu sehen ist. Noch mehr tolle Freebies und Häkelanleitungen für Weihnachten findet ihr hier.


Frau Line Häkelanleitung Weihnachten Applikation

Gut zu wissen:

Die Häkelapplikationen ist je nach verwendeter Nadelstärke ca. 9 x 7 cm groß. Damit passt sie perfekt auf eine Bastelkarte in DIN A6. Nimm zum Häkeln am besten ein glattes Baumwollgarn, wie z.B. Schachenmayr Catania*, Scheepjes Catona* oder Woll Butt Camilla*. Häkle mit einer festen Fadenspannung, damit die Applikation formstabil wird. Für noch mehr Glitzer kannst du beim Häkeln ein Metallic Beilaufgarn* mitführen. Du kannst die Tannenbaum- und die Bulli-Applikation auch getrennt voneinander häkeln.



Und so geht’s

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania*
in Weinrot (Fb 192), Natur (Fb 105), Smaragd (Fb 430), Marone (Fb 157), Schwarz (Fb 110), Gold (249) und Silber (Fb 172) (je ca. 5g)*
Häkelnadel* 2,5 oder 2,0
Schere*
Beilaufgarn Gold
*
Goldene Perlen (4 mm)*
Nährgarn und Nähnadel


Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)


1. Bulli

Häkle in R. Jede R beginnt mit 1 Wlm. Beginne mit Weinrot.
17 Lm anschl, in die 2. Lm von der Nd aus häkeln.

1.–3. R: 16 fM.
Farbwechsel zu Natur
4. R: 16 fM.
5. R: 1 M abn, 12 fM, 1 M abn. (14)
6. R: 7 Lm, 3 M überspringen, 2 DStb, 3 LM, 3 M überspringen, 2 DStb, 7 Lm, 3 M überspringen, 1 Km.

Faden vernähen und abschneiden. Den Bulli mit 1 Rd fM umhäkeln. Dabei 3 fM in die unteren Ecken (Anfangs-Lm-Kette) und je 1 fM je Lm häkeln. Wechsele beim Umhäkeln passend die Farbe.

Räder (2x)

Häkle in Spiral-Rd. Beginne mit Natur.

1. Rd: 7 fM in einen Fadenring häkeln.
Farbwechsel zu Schwarz.
2 Rd: 7x 1 M zun. (14 M)

Faden abschneiden. Runde unsichtbar abschließen und alle losen Fäden vernähen.

Rücklicht & Vorderlicht

Rücklicht und Vorderlicht werden direkt an den Bulli angehäkelt. Für das Vorderlicht mit Gold und Beilaufgarn Gold 3 fM seitlich auf die 2.–4. Rd des Bulli häkeln. Das Rücklicht wird mit Silber gehäkelt. Dazu 1 Km, 1 fM, 1 Km in eine Masche auf Höhe der Farbwechselkante aufhäkeln.


Frau Line Kostenlose Häkelanleitung Weihnachten Weihnachtsbaum

2. Tannenbaum

Häkle in R mit Smaragd. Schlage 2 Lm an, häkle ab der 2. Lm von der Nd aus.

1. R: 1 fM.
2. R: 1 M zun. (2)
3. R: 1 M zun, 1 fM. (3)
4. R:
1 M zun, 2 fM. (4)
5. R: 4 fM.
6. R: 3 fM, 1 M zun. (5)
7. R: 5 fM
8. R: 1 M zun, 4 fM. (6)
9. R: 6 fM.
10. R: 5 fM, 1 M zun. (7)
11. R: 7 fM.
12. R: 1 M zun, 6 fM. (8)
13. R: 8 fM.

Faden abschneiden und vernähen. Mit 1 Rd fM umhäkeln und dabei je 3 fM in die unteren Ecken (13. R) und in die Spitze (Anfangs-Lm) häkeln.

Stamm

Häkle in R mit Marone. Schlage 3 Lm an und häkle ab der 2. Lm von der Nd aus.

1.–3. R: 2 fM.

Faden abschneiden und vernähen. Mit 1 Rd fM umhäkeln. Von hinten an die unter Kante des Weihnachtsbaums nähen. Nutzt dazu die gleiche Wolle wie beim Häkeln.


Werbung

3. Kordel mit Schleife

Für die Kordel schlage 60 Lm mit Gold und Beilaufgarn Gold an.

Schleife

Häkle für die Schleife ebenfalls mit Gold und Beilaufgarn Gold. Schlage 18 Lm an und häkle 1 Km zurück in die 12. Lm von der Nd aus (= 1. Schlaufe). Nicht abketten, sondern erneut 12 Lm anschlagen und 1 Km zurück in die letzte Km häkeln (= 2. Schlaufe). Nicht abketten, sondern 6 Lm häkeln. Faden festziehen und anschneiden.

4. Fertigstellen

Nähe den Weihnachtsbaum oben auf den Bulli. Nutzt zum Nähen die Wolle mit der ihr auch gehäkelt habt. Lege nun die Kordel rund um den Weihnachtsbaum und fixiere sie mit ein paar Stichen. Nähe dann die Schleife oben drauf. Um die Goldperlen aufzunähen nutze Nähnadel und -garn. Fertig ist euer weihnachtliche Häkelapplikation.


Frau Line Freebie Anleitung Häkelapplikationen Weihnachten häkeln
Jetzt kann die Weihnachtsschenkerei los gehen!!!

Zeigt mir eure fertigen Weihnachtsbullis gerne mit #yayfrauline bei Instagram und taggt @byfrauline! Im Story-Highlight „Von Euch“ teile ich eure tollen weihnachtlichen Häkelapplikationen. Stöbern hier nach noch mehr kostenlosen Häkelanleitung für Weihnachten. ☀️

Viel Spaß beim Häkeln!

[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Werbung

Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe und der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2022



2 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert