Titel Kostenlose Häkelanleitung Applikation Pfau häkeln
Applikationen,  DIY-Anleitungen,  Häkelanleitungen,  Papierbasteln

Häkelanleitung: Applikation – Ein schöner Pfau (inkl. Kartenbasteln)

Wie geht es euch so in diesen ungewöhnlichen Zeiten? Es fühlt sich schon alles sehr merkwürdig an. Die Straßen hier sind leer, die Schulen sind zu, alles ist ruhig. Das ist sicherlich für viele von euch eine ganz schöne Herausforderung, so zwischen Quarantäne, Kinderbetreuung und Irgendwo-Klopapier-Organisieren das Leben am Laufen zu halten.

Für die Auszeit zwischendurch habe ich für euch diese kleine, aber feine Häkelanleitung. Ihr könnt daraus außerdem gleich ein kleines Bastelprojekt für euch und eure Kinder gestalten, so hat die Langeweile keine Chance und ihr einen guten Grund, die Häkelnadel auszupacken.

Also, los geht’s mit dieser fabelhaften Häkelapplikation. Denn ich denke, wir können alle ein bisschen Schönheit vertragen, in diesen Tagen. Und was gibt es Schöneres, als einen prächtigen, bunten Pfau? Dieses Exemplar aus Wolle und Liebe kommt ganz besonders imposant daher.

Ran an eure Wollrestekiste!

Für Applikationen könnt ihr so ziemlich jedes glatte Baumwollgarn verwenden. Alles in den Nadelstärken 2,5 bis 3,5 geht wunderbar. Die beliebte Amigurumiwollsorten wie Schachenmayr Catania* oder Ricorumi* passen zum Beispiel perfekt. Dieses Modell ist eher klein, so dass ein paar passende Wollreste schon ausreichen können.



Nachdem ihr ja schon viel gefallen an dem kleinen Elefanten und Rudi, dem Roboter gefunden habt, ist der Pfau diese Woche mal ein etwas aufwendigeres Motiv. Aber der Aufwand lohnt sich! Das kompakte Design, macht den kleine Prachtkerl zum idealen Aufnäher für Taschen oder Rucksäcke. Außerdem könnt ihr damit sehr schön Karten basteln, beispielsweise zur Hochzeit oder der Taufe.

Der gehäkelte Pfau ist je nach verwendeter Wolle ca. 8 x 7 cm groß.

(Übrigens: Noch mehr Häkelanleitungen für Häkelapplikationen von Frau Line findet ihr in meinen Stores von CrazyPatterns und Makerist. Schaut mal vorbei! Natürlich findet ihr auch hier im Blog viele Anleitungen für Applikationen.)

Und so geht’s

Material:

Für die Applikation:
Wolle (hier: Schachenmayr Catania*
in marine, apfel, anis, capri, schwarz und natur)
Häkelnadel* 3,5
Schere
Sticknadel mit Spitze

Für’s Basteln:
Klappkarte* aus Kraftpapier
(optional: Bastelpapier*, mind. 300g)
Buntes Motivpapier*
Bastelkleber*
Papierschere*
Locher
Buchstabenstempel*
Stempelkissen

Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)

Der kleine Pfau besteht aus 3 Teilen:

Kostenlose-Häkelanleitung-Häkelapplikation-Vogel

Die einzelnen Teile werden in Runden (Rd) und in Reihen (Rh) gehäkelt. Die Runden beginnen mit einer Luftmasche (Lm) und enden mit einer Kettmasche (Km) in die erste Masche (M) der Runde. Die Reihen beginnen mit einer Wendeluftmasche (Wlm).

Die Runden werden mit einem Fadenring begonnen – auch magischer Ring oder Magicring genannt – gehäkelt. Wenn ihr euch damit nicht auskennt, könnt ihr stattdessen zu Beginn zwei Luftmaschen häkeln. Die Maschen der ersten Runde werden dann in die 2. Luftmasche von der Nadel aus gehäkelt.



1. Kopf, Hals & Körper

Häkelschrift Anleitung Häkelapplikation Pfau

Der Körper wird in Runden aus Stäbchen (Stb), halben Stäbchen (hStb) und festen Maschen (fM) gehäkelt.

Fadenring bilden (in capri)
1. Rd.: 2 Lm, 12 Stb
2. Rd.: 2 fM, 3x 2 hStb in eine M, 3 fM, 3x 2 hStb in eine M, 1 fM, ab (18 M)

Für Kopf & Hals in einem hStb in der Mitte des Körpers neu anschlingen

10 Lm (in capri)
1. Rh.: 7 Stb in die 4. Lm von der Nadel aus
anschließend 5 fM auf die restlichen Lm häkeln und eine Km zurück in den Körper, ab

Nun mit Wollresten in der Farbe natur ein kleines Auge auf den Kopf sticken.

Kostenlose Anleitung pfau Applikation häkeln

3. Rad

Das Federrad der Pfau wird in Runden (Rd) aus Stäbchen (Stb) und Doppelstäbchen (DStb) gehäkelt.

Fadenring bilden (in marine)
1. Rh.: 2 Lm, 1 Stb, 6 DStb, 2 Stb, 6 Dstb, 1 Stb (16 M)
2. Rh.: 2 Stb je M der VRd (32 M)
3. Rh.: * 1 M ausl, 6 Stb in eine M, 1 M ausl, 1 Km* (von * bis * noch 7x wiederholen), ab

Nun könnt ihr das Rad mit aufgesetzten Kettmaschen oder mit Stickstichen verzieren. Ich habe dazu Wollreste in den Farben apfel, anis und capri genutzt.


Frau Line Shop Banner 4

3. Beine & Füße

Die Beine mit den Füßen werden direkt an den Körper angehäkelt. Dafür mit einer Kettmasche an der unteren Seite des Körpers neu anschlingen.

8 Lm
1. Rh.: 1 Km in die 4. Lm von der Nd aus, 3 Lm, 1 Km zurück in die 4. Lm von der Nd aus, ab

Mit einer Masche Abstand das ganze für das zweite Bein wiederholen. Nun nur noch den Körper inkl. Beinen auf das Rad aufnähen.

Fertig ist der kleine Pfau!

Nun darf gebastelt werden. Dafür klebt ihr den Pfau mittig auf eine Klappkarte und verziert das Drumherum nach Herzenslust mit buntem Papier, Stempeln und allem, was euch dazu in die Finger kommt.

Ich habe für meine Karte* einfach mit einem Locher kleine Punkte aus buntem Motivpapier* in passenden Farben ausgestanzt und rund um den Pfau aufgeklebt. Anschließend habe ich mit Buchstabenstempeln* dem Ganzen einen “fabulösen” Schriftzug aufgedrückt. Zum Schluss habe ich für den Briefumschlag aus dem gleiche Papier zwei Herzchen ausgeschnitten und diese leicht versetzt aufgeklebt.

Kostenloses Tutorial Häkelapplikation Pfau häkeln lernen

Zeigt mit gerne euren Pfau (und gebastelten Karten) unter #yayfrauline bei Instagram und lasst euch dort von euren Mithäkler*innen inspirieren! Meine Karte wird übrigens eine Gratulation zur Taufe.

Viel Spaß beim Häkeln!



[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du hier die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2020


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.