Cover Frau Line Häkelanleitung Amigurumi Katze
Advertorial,  Amigurumi,  Häkelanleitungen

Häkelanleitung: Mini-Amigurumi Katze

[Werbung] Die süße Amigurumi Katze habe ich mit einem ganz neuen Garn gehäkelt! Ich durfte durch das Sortiment von Ritohobby.de* stöbern und das Infinity Hearts Rose 8/4* hat mein Herz sofort höher schlagen lassen. Ich suche immer nach neuen Amigurumi-Garnen mit einer anderen Textur oder einer spannenden Farbpalette – denn daraus entstehen bei mir immer neue Designideen. Diese Wolle hat einen schönen natürlichen-matten Look und steht damit in einem tollen Kontrast zu den klassischen glatten und glänzenden Garnen auf dem Markt.

Häkle deine eigene Mini-Katze

Die tolle Farbpalette des Infinity Hearts Rose 8/4* hat mir direkt Lust gemacht ein neues Mini-Amigurumi zu entwerfen. Weil hier jeden Tag ein wirklich sehr fauler Kater in meinem Atelier vor sich hin schläft und gähnt, wurde es außerdem mal Zeit für eine Amigurmi-Katze im Blog. Deshalb habe ich heute für euch eine kleine Katze mit süßen Schnurrhaaren und und einem dicken Katzenbauch. Das Amigurumi ist so gestaltet, dass ihr es zu allerlei Kleinigkeiten weiter verarbeiten könnt. Mir einem Ring wird daraus z.B. ein süßer Schlüsselanhänger* und mit ein Kordel ein witziger Anhänger für euren Weihnachtsbaum.

Sämmtliche Materialien für die Mini-Katze bekommt ihr bei Ritohobby.de*.


Kostenlose Anleitung Amigurumi Häkeln Katze
Die kleine Amigurumi Katze habe ich in zwei hübschen Farben gehäkelt.

Gut zu wissen:

Die kleine Katze ist ca. 8×5 cm groß. Ich habe mit einer Nadelstärke 3,0 gehäkelt. Ihr könnt auch eine höhere oder niedrigere Nadelstärke wählen – dann wird eure Katze dementsprechend größer oder kleiner. Ich habe meinen Katzen kleine Sicherheitsaugen* verpasst. Ihr könnt die Augen aber genauso gut auch aufsticken. Das sollten ihr in jeden Fall tun, wenn die Katzen von kleinen Kindern bespielt werden. Zum Sticken könnt ihr einfach das gleiche Garn, wie zum Häkeln verwenden.



Und so geht’s

Material:

Wolle (hier: Infinity Hearts Rose 8/4*
in Minzgrün (Fb 140), Hellgrau (Fb 232, Senfgelb (Fb 190) je ca. 25g und Reste in Schwarz (Fb 01)
Füllwatte*
Häkelnadel* 3,0
Schere*
Sicherheitsaugen* (2x 4 mm)


Tipp: Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis (auch als Printable PDF)


1. Katzenohren (2x)

Wir beginnen mit den Katzenohren. Häkle zwei Ohren. Nach dem zweiten Ohr nicht abmaschen, sondern mit dem Kopf weitermachen. Begonne wird mit einem Fadenring. Alternativ könnt ihr auch 2 Lm häkeln und die 1. Rd in die 2. Lm von der Nd aus arbeiten.

Häkle in Spiral-Rd. Beginne mit Hellgrau.

1. Rd.: 6 fM in einen Fadenring häkeln.
2. Rd: 6 fM.
3. Rd: 3x (1 fM, 1 M zun). (9)


Faden vernähen und abschneiden. Ein zweites Ohr häkeln. Diesmal nicht abmaschen, sondern beide Ohren wie folgt verbinden:

7 Lm, 9 fM um das 1. Ohr, 7 fM in die Lm, 9 fM um das 2. Ohr, 7 fM in die Rückseite der LM (32). MM setzen. Nicht abmaschen. Weiter geht es mit Kopf und Körper der kleinen Amigurumi Katze.


Kostenlose Anleitung Amigurumi Häkeln Katze
Wer kann diesen beiden Süßies widerstehen?

2. Kopf & Körper

1.-4. Rd: 32 fM.
5. Rd: 5 fM, 1 M zun, 15 fM, 1 M zun, 10 fM. (34)
6.-7. Rd: 34 fM.
8. Rd: 6 fM, 1 M zun, 16 fM, 1 M zun, 10 fM. (36)
9.-11. Rd: 36 fM.
12. Rd: alles ihM, 7 fM, 1 M zun, 17 fM, 1 M zun, 10 fM. (38)
13.-18.Rd: 38 fM.
19. Rd: 4 fM, 1 M abn, 7 fM, 1 M abn, 8 fM, 1 M abn, 7 fM, 1 M abn, 4 fM. (34)
(Sicherheitsaugen anbringen. Beginne die Katze mit Füllwatte auszustopfen)
20. Rd: 3 fM, 1 M abn, 6 fM, 1 M abn, 7 fM, 1 M abn, 6 fM, 1 M abn, 4 fM. (30)
21. Rd: 3 fM, 1 M abn, 5 fM, 1 M abn, 6 fM, 1 M abn, 5 fM, 1 M abn, 3 fM. (26)
22. Rd: 2 fM, 1 M abn, 4 fM, 1 M abn, 5 fM, 1 M abn, 4 fM, 1 M abn, 3 fM. (22)
23. Rd: 2 fM, 1 M abn, 3 fM, 1 M abn, 4 fM, 1 M abn, 3 fM, 1 M abn, 2 fM. (18)
24. Rd: 9x 1 M abn. (9)


Faden lang abschneiden, fertig austtopfen und mit dem langen Faden die Lücke an Boden schließen. Für den Farbwechsel jeweils in der 14., 17. und 20. Rd zwischen Hellgrau und Minzgrün wechseln.



3. Kragen

Für den Kragen von oben in ein vMG der 12. Rd mit Senfgelb mit einer stehenden fM oder eine Km anschlingen und rundherum 38 fM häkeln.


Gratisanleitung Amigurumi häklen Katze
Hier habe ich Senfgelb als Hauptfarbe gewählt.

4. Gesicht aufsticken

Nun mit Schwarz Nase und Schnurhaare (und eventuell die Augen) aufsticken. Die Fäden könnt ihr sehr schön hinten unter dem Kragen unsichtbar vernähen.

Zeigt mir eure Mini-Katzen mit #yayfrauline bei Instagram und taggt @byfrauline! Im Story-Highlight „That’s yours“ teile ich eure tollen Häkelergebnisse. Für noch mehr Inspiration rund um Ritohobby.de* schaut auch mal beim Account von Rito bei Instagram vorbei. Stöbern hier nach noch mehr kostenlosen Häkelanleitung für Amigurumi. ☀️

Viel Spaß beim Häkeln!


[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]




Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe und der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn du ein Modell gewerblich nutzten möchtest, kannst du die passenden Lizenz erwerben. ©️Inga Borges, 2022


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.