Titel Kostenlose Häkelanleitung Topflappen Fische
Applikationen,  Häkelanleitungen,  Wohnen & Deko

Häkelanleitung: Topflappen Fische

Na? Seid ihr gut ins neue Jahr gestartet? Und habt ihr auch eine Haufen neuer Vorsätze für euer neues verbessertes Leben 2020? Ich nehme einfach die aus dem letzten Jahr. Die sind noch quasi wie neu, weil ungenutzt. 😉 Aber mal im Ernst. Ich habe das Vorsätze Machen irgendwann aufgegeben. Am Ende bleibt eh nur hängen, was nicht geklappt hat. Ich nutze das Jahresende eher dazu mir einen Überblick über das zu verschaffen, was so passiert ist und das in den Fokus zu nehmen, was mir weiterhin wichtig ist. Essen zum Beispiel! Essen ist wichtig! Leider bin ich was das Kochen angeht unheimlich untalentiert. Nicht so der Herr Lino! Der zaubert hier regelmäßig ganz fantastisches Essen auf den Tisch. Es bleibt mir nur das Ganze staunend und mit einer Menge „Hach!“ und „Mhmmm“ aufzuessen.

Damit Herr Lino die besten Bedingungen vorfindet, um mir allerlei Leckereien zu kredenzen, sorge ich für eine schöne Küche (das kann ich!). So sind auch diese süßen Topflappen entstanden. Das Design lässt sich farblich an jede Küchendeko anpassen und macht vor allem Kindern Lust auf Backen & Co.

Die Fische sind auch für Anfänger*innnen an der Nadel gut zu häkeln, den sie bestehen (fast) nur aus festen Maschen (fM) und wenigen Einzelteilen.

Gehäkelte Topflappen gehen immer

Kostenlose Anleitung gehäkelte Topflappen Fische

Die Fische könnt ihr besonders gut aus Baumwolle häkeln (z.B. Ricorumi*, Schachenmayr Catania*). Je nachdem welche Wolle ihr verwendet ist ein Topflappen ca. 25 x 15 cm groß. Achtet darauf die Maschen schön fest zu häkeln, damit eure Hände später vor der Hitze geschützt sind.



(Übrigens: Noch mehr Häkelanleitungen von Frau Line findet ihr in meinen Stores von CrazyPatterns und Makerist. Schaut mal vorbei!)

Und so geht’s

Gehäkelte Topflappen Anleitung

Material:

Wolle (hier: Schachenmayr Catania* in Capri & Apfel)
Wollrest (hier: Schachenmayr Catania* in Schwarz & Weiß)
Häkelnadel* 3,5
Stick- oder Wollnadel

Alle verwendeten Abkürzungen und Symbole findet ihr im Verzeichnis.

Ein Fisch besteht aus 6 Teilen: Körper, Schwanzflosse (2x), Seitenflosse, Augen und Pupille. Die letzteren beiden werden in Runden (Rd) aus Stäbchen (Stb) gehäkelt. Der Körper besteht aus Reihen (Rh) mit festen Maschen (fM). Jede Reihe beginnt dabei mit einer Wendeluftmasche (Wlm).

Kostenlose Häkelanleitung Fisch Topflappen

1. Körper

2 Lm + 1 Wlm (in blau)
1. Rh: 2 fM 
2. Rh: 1 Wlm, 1 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln  (3 M)
3. Rh: 1 Wlm, 2 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (4 M)
4. Rh: 1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln, 2 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (6 M)
5. Rh: 1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln, 4 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (8 M)
6. Rh: 1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln, 6 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (10 M)
7. Rh: 1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln, 8 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (12 M)
8. Rh: 1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln, 10 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (14 M)
9. Rh: 1 Wlm, 13 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (15 M)
10. Rh: 1 Wlm, 14 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (16 M)
11. Rh: 1 Wlm, 15 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (17 M)
12. Rh: 1 Wlm, 16 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (18 M)
13. Rh: 1 Wlm, 17 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (19 M)
14. Rh: 1 Wlm, 18 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (20 M)
15. Rh: 1 Wlm, 19 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (21 M)
16. Rh: 1 Wlm, 20 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (22 M)
17. Rh: 1 Wlm, 21 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (23 M)
18. Rh: 1 Wlm, 22 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (24 M)
19. Rh: 1 Wlm, 23 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (25 M)
20. Rh: 1 Wlm, 24 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (26 M)
21.-32. Rh: 1 Wlm, 26 fM häkeln
(weiter mit grün)
33. – 34. Rh: 1 Wlm, 26 fM 
(weiter mit blau)
35. Rh: 1 Wlm, 26 fM
36. Rh.: 1 Wlm, 24 fM, 2 M mit 1 fM zus (25 M)
37. Rh: 1 Wlm, 23 fM, 2 M mit 1 fM zus (24 M)
38. Rh: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 20 fM, 2 M mit 1 fM zus (22 M)
39. Rh: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 18 fM, 2 M mit 1 fM zus (20 M)
40. Rh: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 16 fM, 2 M mit 1 fM zus (18 M)
41. Rh: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 14 fM, 2 M mit 1 fM zus (16 M)
42. Rh: 1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus, 12 fM, 2 M mit 1 fM zus (14 M)
43. Rh: 1 Wlm, 2 x 2 M mit 1 fM zus, 6 fM, 2 x 2 M mit 1 fM zus (10 M)
44. Rh: 1 Wlm, 2 x 2 M mit 1 fM zus, 2 fM, 2 x 2 M mit 1 fM zus (6 M)
45. Rh: 1 Wlm, 3 x 2 M mit 1 fM zus (3 M)

Nicht abmaschen, sondern den Körper mit zwei Runden fM (in grün) umhäkeln. Dabei wird auch der Haken zum Aufhängen gehäkelt:

Kostenlose Anleitung gehäkelte Topflappen

Aufhängung:

Zunächst häkelt ihr 18 fM bis zu Farbwechselkante. Nun 15 Lm häkeln, 1 M überspringen und in der 20. M der Vorrunde mit fM weiter häkeln bis zum Ende. In der zweiten Runde der Umhäkelung häkelt ihr 15 fM auf die 15-Lm-Kette der Vorrunde.

Häkelschrift Kostenlose Anleitung gehäkelte Topflappen Fische

2. Seitenflosse

Die kleine Seitenflosse wird in Reihen aus fM gehäkelt und anschließend auf den Körper genäht. Jede Reihe beginnt mit einer Wlm.

1 Lm + 1 Wlm
 
1. Rh:         1fM
2. Rh:         1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln (2 M)
3. Rh:         1 Wlm, 1 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (3 M)
4. Rh:         1 Wlm, 2 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (4 M)
5. Rh:         1 Wlm, 3 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (5 M)
6. Rh:         1 Wlm, 4 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (6 M)
7. Rh:         1 Wlm, 5 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (7 M)
8.-9. Rh:     1 Wlm, 7 fM
10. Rh:       1 Wlm, 5 fM, 2 M mit 1 fM zus (6 M)
11. Rh:       1 Wlm, 4 fM, 2 M mit 1 fM zus (5 M)
12. Rh:       1 Wlm, 3 fM, 2 M mit 1 fM zus (4 M)
13. Rh:       1 Wlm, 2 fM, 2 M mit 1 fM zus (3 M)
14. Rh:       1 Wlm, 1 fM, 2 M mit 1 fM zus (2 M)
15. Rh:       1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus (1 M)

Nicht abmaschen, sondern – wie schon beim Körper – mit grün anschlingen und die Flosse mit zwei Rd fM umhäkeln. Dabei in die Spitzen jeweils 3 fM in einer M arbeiten.



3. Schwanzflosse (2x)

Die Schwanzflosse wird in Reihen aus fM gehäkelt und anschließend auf den Körper genäht. Jede Reihe beginnt mit einer Wlm. Ihr benötigt zwei Flossen.

1 Lm + 1 Wlm
 
1. Rh:         1fM
2. Rh:         1 Wlm, 1 M mit 2 fM verdoppeln (2 M)
3. Rh:         1 Wlm, 1 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (3 M)
4. Rh:         1 Wlm, 2 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (4 M)
5. Rh:         1 Wlm, 3 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (5 M)
6. Rh:         1 Wlm, 4 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (6 M)
7. Rh:         1 Wlm, 5 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (7 M)
8. Rh:         1 Wlm, 6 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (8 M)
9. Rh:         1 Wlm, 7 fM, 1 M mit 2 fM verdoppeln (9 M) 
10.-12. Rh: 1 Wlm, 9 fM                                   
13. Rh:       1 Wlm, 7 fM, 2 M mit 1 fM zus (8 M)
14. Rh:       1 Wlm, 6 fM, 2 M mit 1 fM zus (7 M)
15. Rh:       1 Wlm, 5 fM, 2 M mit 1 fM zus (6 M)
16. Rh:       1 Wlm, 4 fM, 2 M mit 1 fM zus (5 M)
17. Rh:       1 Wlm, 3 fM, 2 M mit 1 fM zus (4 M)
18. Rh:       1 Wlm, 2 fM, 2 M mit 1 fM zus (3 M)
19. Rh:       1 Wlm, 1 fM, 2 M mit 1 fM zus (2 M)
20. Rh:       1 Wlm, 2 M mit 1 fM zus (1 M)         

Nicht abmaschen, sondern wie bei der kleinen Flosse mit grün anschlingen und die Flosse mit zwei Rd fM umhäkeln. Dabei an den Spitzen 3 fM in eine M arbeiten.

Kostenlose Anleitung Topflappen häkeln

4. Auge

Das Auge wird in einer Runde mit Stb gehäkelt. Die Runde endet mit einer Kettmasche (Km) in das erste Stb.

Einen Fadenring bilden (in weiß)
(Alternativ könnt ihr auch 2 Lm häkeln und alle Stb in die 2. Lm von der Nadel aus arbeiten)
1. Rd.: 12 Stb, ab

5. Pupille

Die Pupille wird wie das Auge in einer Runde gehäkelt – diesmal mit fM. Auch hier endet ihr mit einer Km in die erste fM. Näht im Anschluss die Pupille auf das Auge und dann beides auf den Körper.

Einen Fadenring bilden (in schwarz)
(Alternativ könnt ihr auch 2 Lm häkeln und alle Stb in die 2. Lm von der Nadel aus arbeiten)
1. Rd.: 7 fM, ab

Kostenlose Tutorial Häkeln feste Maschen Stäbchen

Fertig!

Und fertig ist euer erster Topflappen. Nun müsst ihr einfach alles wiederholen und ihr habe – tada! – einen Zweiten. So sind eure Fingerchen stets geschützt.

Zeigt mit gerne eure Fische unter #yayfrauline bei Instagram und schaut euch an, was andere daraus gemacht haben. Lasst mir gerne einen Kommentar da, wie euch die Anleitung gefallen hat.

Viel Spaß beim Häkeln!


[Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Wenn ihr so einen Affiliate-Link anklickt und über diesen Link einkauft, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für euch verändert sich der Preis nicht. Solche Kooperationen helfen mir, meinen Blog zu finanzieren und weiterhin kostenlose Anleitungen für euch anzubieten.]



Bitte Beachte! Das Kopieren, die Weitergabe oder der kommerzielle Gebrauch aller Anleitungen und Artikel auf dieser Website sind untersagt.  Der Verkauf von Stücken, die nach den Anleitungen auf dieser Website gefertigt sind, ist nicht gestattet. Dies schließt auch abgewandelte Designs mit ein. Das Kopieren, Verbreiten oder die sonstige Verwendung von Bild- und Textmaterial ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet. ©️Inga Borges, 2020


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.