Gewerbelizenzen

Du möchtest Produkte, die nach einer Anleitung von Frau Line gearbeitet sind verkaufen? Dann benötigst du eine Gewerbelizenz. Dies gilt für alle Kaufanleitungen und alle kostenlosen Anleitungen aus dem Blog.

Mit einer Gewerbelizenz darfst du eine kostenlose Anleitungen von Frau Line gewerblich nutzen und in der angegebenen Stückzahl danach gefertigte Produkte verkaufen.

Es gibt folgende Lizenzen:

Maxi-Lizenz (100 Produkte/12 Monate)

Midi-Lizenz (50 Produkte/12 Monate)

Mini-Lizenz (20 Produkte/12 Monate)

Nach dem Kauf der Lizenz erhältst du den Lizenzantrag inkl. der Lizenzbedingungen per E-Mail. Diese musst du ausgefüllt und unterschrieben an lizenz@frau-line.de schicken (PDF oder Foto). Anschließend erhältst du die Lizenzvereinbarung inkl. der Lizenznummer und einer Zusammenfassung aller wichtigen Informationen.


Es gelten folgende Lizenzbedingungen:

  • Im Rahmen der Lizenz darfst du so viele wie in der Lizenz angegebene Produkte die nach der lizenzierten Anleitung gefertigt wurden innerhalb von 12 Monaten verkaufen.
  • Die Lizenz ermächtigt dich Produkte online und/oder auf Märkten zu verkaufen.
  • Die Lizenz ist nur für eine Anleitung gültig. Möchtest du mehrere Anleitungen gewerblich nutzen, benötigst du für jede einzelne eine eigene Lizenz. Dies gilt auch für Anleitungen, die im Paket erworben wurden.
  • Die Anleitung ist nicht Teil der Lizenz und muss separat gekauft werden.
  • Für die Lizenz sind folgenden Angaben von dir erforderlich:
    • Vor-/Name
    • Adresse
    • E-Mail
    • Angabe aller für den Verkauf genutzten Kanäle (eigener Onlineshop/Blog, Online-Plattformen wie Etsy etc., Social Media-Accounts usw.) mit Link
  • Der Gültigkeitszeitraum beginnt mit Ausstellung der Lizenzvereinbarung. Möchtest du nach Ablauf dieser Zeit auch weiterhin die Anleitung gewerblich nutzen, musst du eine neue Lizenz erwerben.
  • Wenn du mehr oder weniger als die lizenzierten Produkte verkaufen möchtet, kannst du eine größere oder eine weitere Lizenz erwerben. Eine Massenproduktion (mehr als 500 Stück pro Jahr) ist nicht gestattet.
  • Im Onlinevertrieb muss die Produktbeschreibung mit einem Hinweis auf Frau Line (www.frau-line.de), der Lizenznummer und dem Titel der Anleitung versehen sein.
  • Die Lizenz ist nicht übertragbar.
  • Verkauf, Abwandlung, Weitergabe und Vervielfältigung der lizensierten Anleitung ist nicht gestattet.
  • Es ist nicht gestattet die lizensierte Anleitung im Rahmen von Kursen, Workshops, Schulunterricht oder bei öffentlichen gewerbliche Veranstaltungen zu nutzen. Möchtest du eine meiner Anleitungen in einem solchen Rahmen nutzen, wende dich an lizenz@frau-line.de.
  • Das Urheberrecht am Design und der Anleitung verbleibt bei Frau Line.
  • Frau Line haftet nicht für Produkte, die nach der lizenzierten Anleitung gefertigt wurden.
  • Eine nachträgliche Änderung der Lizenz bezogen auf Inhalt oder Laufzeit ist nicht möglich.
  • Die nach der Anleitung gefertigten Produkte dürfen nicht im Zusammenhang mit gewaltverherrlichenden, rassistischen, diskriminierenden, populistischen oder extremistischen Inhalten vertrieben werden.
  • Ich behalte mir vor Lizenznehmer*innen abzulehnen.
  • Bei einem Verstoß gegen die Lizenzbedingungen erlischt die Lizenz unmittelbar. Ich behalte mir darüberhinaus die Einleitung rechtlicher Schritte vor.
  • Mit Kauf der Lizenz stimmst du diesen Nutzungsbedingungen zu.

Du hast noch mehr Fragen zur Gewerbelizenz. Nimm gern Kontakt zu mir auf.


Ich unterliege der Kleinunternehmerregelung des § 19, 1 USTG. Alle ausgeschriebenen Preise sind Endpreise und die Umsatzsteuer wird nicht gesondert ausgewiesen.